Vorteile der Mediation

Fokussierung auf Interessen und Bedürfnissen

Der größte Vorteil einer Mediation liegt darin, dass den Konfliktparteien im Rahmen einer Mediation im Gegensatz zu einem Gerichtsverfahren keine Lösung „von oben“ aufgezwungen wird. In der Mediation entwickeln die Konfliktparteien selbst eine für alle Betroffenen passende oder zumindest akzeptable Lösung.

Während die meisten anderen Streitschlichtungsmethoden mühsam die Vergangenheit aufarbeiten, ist der Blick im Mediationsverfahren stets in die Zukunft gerichtet. Es geht in der Mediation nicht darum „einen Schuldigen“ zu finden, sondern festzulegen, was getan werden muss, um den Konflikt zu beenden.

Die Durchführung eines Mediationsverfahrens unter der Leitung eines in die Liste des Justizministeriums eingetragenen Mediators hemmt die Verjährung zivilrechtlicher Ansprüche.

Mehr dazu: Voraussetzungen der Mediation

OK

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu...