Aufgabe der Mediatoren

Neutrale, allparteiliche Unterstützung

Der oder die Mediatoren haben im Rahmen einer Mediation weder die Position eines Therapeuten noch eines Richters. Inhaltliche Lösungsvorschläge sind mit der Stellung und den Aufgaben des Mediators in einer Mediation nicht vereinbar.

Ein Mediator nimmt gegenüber den Konfliktparteien eine strikt neutrale und vorurteilsfreie Haltung ein. Der Mediator unterstützt die Lösungsfindung der Konfliktparteien, indem er ihre Gespräche leitet, moderiert und strukturiert und so für faire und ausgewogene Rahmenbedingungen sorgt.

Selbstverständlich sind eingetragene Mediatoren zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet und müssen alle Inhalte einer Mediation vertraulich behandeln.

Mehr dazu: Aufgaben der Konfliktparteien

OK

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu...